Ästhetische Chirurgie des Körpers

Das Ziel der Ästhetischen Plastischen Chirurgie ist es, die Körper­form und sicht­bar gestörte Körper­funktionen unter ästhetischen Gesichts­punkten wieder­herzustellen oder zu verbessern. Darunter fasst man formv­erändernde Ein­griffe zusammen, deren Indikationen nicht «medizinisch», sondern ausschliesslich durch den Wunsch des Patienten bestimmt sind. Sie sind umgangssprachlich auch als «Schönheits­operationen» bekannt und haben die Verbesserung des Erscheinungs­bildes zum Ziel.

Häufigste Operationen:
Bauchwandplastik (Fettüberschuss)
Bauchwandeingriff bei massivem Gewichtsverlust
Korrektur bei massivem Gewichtsverlust
Reduktion des Schamhügels
Verkleinerung der Schamlippen
Fettabsaugung (Bauch, Beine…)
Slider